Ansichten & Pläne

  • Die Landesgalerie Niederösterreich gliedert sich durch deren individuelle Drehung auf ganz besondere Art und Weise in die Umgebung an der Achse zwischen Krems und Stein, sowie zur Donau hin, ein. © marte.marte

    Ansichten

    Die Landesgalerie Niederösterreich gliedert sich durch deren individuelle Drehung auf ganz besondere Art und Weise in die Umgebung an der Achse zwischen Krems und Stein, sowie zur Donau hin, ein.

  • 3.000 m² Ausstellungsfläche teilen sich auf vier Ebenen auf. Besonders Highlight wird künftig die Dachterrasse mit Blick Richtung Stift Göttweig sein. Außerdem wird es eine direkte, unterirdische Verbindung zur Kunsthalle Krems geben.  © marte.marte

    Pläne

    3.000 m² Ausstellungsfläche teilen sich auf vier Ebenen auf. Besonders Highlight wird künftig die Dachterrasse mit Blick Richtung Stift Göttweig sein. Außerdem wird es eine direkte, unterirdische Verbindung zur Kunsthalle Krems geben.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden