Am 4. Juni 2016 gibt es Gemüsesuppe und Spaten für alle! © marte.marte

Spatenstich für die Landesgalerie Niederösterreich

Am 4. Juni 2016 gibt es Gemüsesuppe und Spaten für alle!

Nun geht es endlich los, der Bau der neuen Landesgalerie Niederösterreich kann in Angriff genommen werden. Ein Grund zum Feiern! Am Samstag, dem 4. Juni, findet um 11 Uhr auf der Kunstmeile Krems der offizielle Spatenstich statt. 

Landeshauptmann Erwin Pröll, der Architekt Bernhard Marte und der Künstlerische Direktor Christian Bauer werden den Spatenstich mit den Kremserinnen und Kremsern teilen. Dafür erhalten alle Gäste, Erwachsene wie Kinder, einen Spaten als Geschenk. Alle sind eingeladen, selbst symbolhaft am Bau der Landesgalerie Niederösterreich mitzuwirken.

Für die musikalische Unterhaltung sorgt das erste Wiener Gemüseorchester. Als Instrumente dienen die verschiedensten Arten von frischem Gemüse, je nach Saison und Region. So werden etwa ausgehöhlte Gurken oder Karotten zu Flöten oder – mit einem Schalltrichter aus Paprikaschoten – zu Trompeten. Gelegentlich verwendet das Orchester auch Küchengeräte wie Reibeisen, Messer oder Mixer zur klanglichen Unterstützung. Lassen Sie sich überraschen, durch welche Gemüsesorten aus Krems und der Wachau der Sound entsteht! Ein zum Orchester gehörender Koch verwöhnt die Gäste mit einer frisch zubereiteten Gemüsesuppe.

Nehmen Sie teil an der Entstehung dieses außergewöhnlichen Neubaus!  

 

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden